Our Projects

pagetop
 

In this area of the website current lists of projects are available for download. Summaries of selected projects you can find on the navigation right-hand.

[Translate to English:] Referenzlisten zum Download

pagetop
 
Date
Description
Details
Download
 
10/2013
Referenzliste "Wasserbau & Technischer Hochwasserschutz"
Geotechnische Erkundung, Baugrundbeurteilung & Gründungsberatung
 
3

JAHR

PROJEKTBESCHREIBUNG UND AUFTRAGGEBER

2013

 

 

Durchpressung Abwasserkanal im Deichbereich, Ortslage Langenlonsheim

Baugrunderkundung, Standsicherheitsbewertung, Verbaustatik

Auftraggeber Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Mainz

 

Hochwasserschutz an der Nahe, Ortslage Langenlonsheim

Tragwerksplanung zum Deichbau, Dimensionieren einer Dichtwand

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Mainz

 

Hochwasserschutz an der Nahe, Ortslage Langenlonsheim

Leitungsquerungen zum Deichbau, Dimensionieren der Wasserhaltungen, QSP

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Mainz

 

 

 

 

2012

 

 

Hochwasserschutz an der Nahe, Ortslage Langenlonsheim

Fachbauleitung zum Deichbau, Zuarbeit zur Ausschreibung

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Mainz

 

Lingen, Dammstrecken im Bereich des DEK,

Baugrunderkundung und Standsicherheitsuntersuchung, Sanierungsempfehlung

Auftraggeber: Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich

 

Neckarwehr Beihingen

Baugrunderkundung, Baugrundbeurteilung und Gründungsberatung

Auftraggeber: Amt für Neckarausbau, Heidelberg

 

 

 

 

2011

 

 

Deichzustandsanalyse Lossadeich, Büchel

Baugrundgutachten, Standsicherheitsbeurteilung und Sanierungsvorschläge

Auftraggeber: TLUG – Thüringer Landesamt für Umwelt und Geologie, Jena

 

Hann. Münden, Sanierung Werrawerk, Austausch Wehrwalzen

Baubegleitende geotechnische Beratung

Auftraggeber: Dr. Waldenburger Bausanierungen, Haselbach

 

Neckarwehr Neckarsulm

Baugrunderkundung, Baugrundbeurteilung und Gründungsberatung

Auftraggeber: Amt für Neckarausbau, Heidelberg

 

 

 

 

2010

 

 

Oppenheim, Rheindeich Schließe Fischsee bis Mausmeer

Baugrunderkundung /-beurteilung, Standsicherheit, Grundwassermodellierung

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Mainz

 

Dörpen / Cloppenburg, Dammstrecken im Bereich des EFK und KüK

Baugrunderkundung und Standsicherheitsuntersuchung

Auftraggeber: Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich

 

Lingen, Dammstrecken im Bereich des Stadtbereich

Aufstellen des Entwurf – AU mit Standsicherheitsuntersuchung

Auftraggeber: Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich

 

Lingen, Dammstrecken im Bereich des DEK und EHK

Baugrunderkundung und Standsicherheitsuntersuchung

Auftraggeber: Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich

 

Münster, Dammstrecken im Bereich von Dükerbauwerken am DEK

Ausarbeiten von Sanierungsvorschlägen

Auftraggeber: Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich

 

 

 

 

2009

 

 

Hochwasserschutz Worms

FE-Analyse zur schnellen Spiegelsenkung am Deich

Auftraggeber: Rubel und Partner Wörrstadt

 

Münster, Dammstrecken im Bereich von Dükerbauwerken am DEK

Baugrunderkundung und Standsicherheitsuntersuchung

Auftraggeber: Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich

 

Hochwasserschutz an der Nahe, Ortslage Dietersheim

Fachbauleitung zum Deichbau

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Mainz

 

 

 

 

2008

 

 

Bremen, Dükerung der Weser

Baugrunderkundung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: Wasser- und Schifffahrtsamt Verden

 

Rheindeichrückverlegung Bechtheimer Kanal, Gimbsheim

Baugrunderkundung, Baugrundbeurteilung, Standsicherheitsberechnungen

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Mainz

 

Hannover, Dämme und Bauwerke entlang des Mittellandkanals (MLK)

MLK-km 145,800 … 176,900: Ausarbeiten von Sanierungsvorschlägen

Auftraggeber: Wasser- und Schifffahrtsamt Minden

 

 

 

 

2007

 

 

Leipzig, Schwachstellenanalyse Hochwasserschutzdeiche Schnauder

Baugrundgutachten, Standsicherheitsbeurteilung und Sanierungsvorschläge

Auftraggeber: Landestalsperrenverwaltung Sachsen, Rötha

 

Leipzig, Schwachstellenanalyse Hochwasserschutzdeiche Pleiße

Baugrundgutachten, Standsicherheitsbeurteilung und Sanierungsvorschläge

Auftraggeber: Landestalsperrenverwaltung Sachsen, Rötha

 

Hannover, Dämme und Bauwerke entlang des Mittellandkanal (MLK)

MLK-km 150,580 â€¦ 176,900: Baugrundgutachten und Standsicherheitsbeurteilung

Auftraggeber: Wasser- und Schifffahrtsamt Minden

 

 

 

 

2006

 

 

Hannover, Dämme und Bauwerke entlang des Mittellandkanals (MLK)

MLK-km 145,800 â€¦ 146,300: Baugrundgutachten und Standsicherheitsbeurteilung

Auftraggeber: Wasser- und Schifffahrtsamt Minden

 

Hochwasserschutz an der Nahe, Ortslage Langenlonsheim

Tragwerksplanung zum Deichbau

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Mainz

 

Hannover-Lahe, Erweiterung Krematorium

Baugrundgutachten, Wasserrechtsantrag und Planung Wasserhaltung

Auftraggeber: Feuerbestattungsverein Hannover und Nds. w.V.

 

 

 

 

2005

 

 

Hochwasserschutz an der Nahe, Ortslage Grolsheim

Tragwerksplanung zum Deichbau

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Mainz

 

Duisburg-Hafen, Hallenerweiterung

Baugrundgutachten und Gründungsberatung

Auftraggeber: Carl SPAETER GmbH, Duisburg

 

Duisburg-Hafen, Stahl Service Center

Baugrunderkundung und Gründungsberatung

Auftraggeber: Klöckner Stahl- und Metallhandel GmbH, Duisburg

 

Lingen, Dämme am Dortmund-Ems-Kanal (DEK)

Baugrundgutachten und Standsicherheitsbeurteilung

Auftraggeber: Wasser- und Schifffahrtsamt Meppen

 

Hochwasserschutz an der Nahe, Ortslage Sponsheim

Baugrundgutachten und geotechnische Beratung zur Deichertüchtigung

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Mainz

 

 

 

 

2004

 

 

Hannover, Anwesen Bahlsen

Grundwassersicherung

Auftraggeber: Lebenshilfe Hannover

 

Hochwasserschutz an der Nahe, Ortslage Gensingen

Baugrundgutachten und geotechnische Beratung zur Deichertüchtigung

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Mainz

 

Hochwasserschutz an der Nahe, Ortslage Ippesheim-Planig

Baugrundgutachten und geotechnische Beratung zur Deichertüchtigung

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Mainz

 

Hochwasserschutz an der Nahe, Ortslage Bretzenheim

Baugrundgutachten und geotechnische Beratung zur Deichertüchtigung

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Mainz

 
10/2013
Referenzliste "Deponiebauwerke"
Geotechnische Prüfleistungen, Sachverständigengutachten und Standsicherheitsnachweise an Deponiebauwerken
 
3

JAHR

PROJEKTBESCHREIBUNG UND AUFTRAGGEBER

2013

 

 

Deponie "Reesen", Burg im Jerichower Land (Sachsen-Anhalt)

Sachverständigengutachten zur Deponieentwässerung

Auftraggeber: Landgericht Magdeburg

 

Deponie "Schwanebeck", Landkreis Gotha (Thüringen)

Sachverständigengutachten zur Geohydraulik der Oberflächenabdichtung

Auftraggeber: Johann Bunte, Genthin / BSR – Berliner Stadtreinigungsbetriebe

 

Deponie "Debragraben", Landkreis Rudolstadt (Thüringen)

Sachverständigengutachten zur Bauausführung

Auftraggeber: Landgericht Gera

 

Deponie "Wipperoda", Landkreis Gotha (Thüringen)

Standsicherheitsnachweis Oberflächenabdichtungssystem (DA 3.1.1)

Auftraggeber: S.I.G. Dr.-Ing. Steffen Ingenieurgesellschaft mbH, Erfurt

 

 

 

 

2012

 

 

Deponie "Maudach", Mutterstadt (Rheinland-Pfalz)

Prüfung von Setzungsberechnungen

Auftraggeber: WBL – Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen/Rhein

 

ehemalige Hausmülldeponie "Am Birnbaum", Ohrdruf (Thüringen)

Standsicherheitsbeurteilung im Zuge einer Photovoltaik-Anlage

Auftraggeber: S.I.G. Dr.-Ing. Steffen Ingenieurgesellschaft mbH, Erfurt

 

Deponie "Nentzelsrode", Uthleben/Hain (Thüringen)

Prüfung der Standsicherheitsnachweise und hydraulischen Berechnungen

Auftraggeber: Landratsamt Nordhausen

 

Deponie "Am Turm", Wernigerode (Thüringen)

Geotechnisches Sachverständigengutachten im Schiedsverfahren

Auftraggeber: Entsorgungswirtschaft des Landkreises Harz, Halberstadt

 

Deponie "Aemilienhausen", Unstrut-Hainich-Kreis (Thüringen)

Standsicherheitsbeurteilung im Zuge einer Photovoltaik-Anlage

Auftraggeber: S.I.G. Dr.-Ing. Steffen Ingenieurgesellschaft mbH, Erfurt

 

Deponie Berg, Landkreis Germersheim (Rheinland-Pfalz)

Prüfung der Standsicherheit der Oberflächenabdichtung (2. BA)

Auftraggeber: Kreisverwaltung Germersheim, Fachbereich Abfallwirtschaft

 

Deponie "Wipperoda", Landkreis Gotha (Thüringen)

Standsicherheitsnachweise im Umlagerungsbereich (DA 3.2)

Auftraggeber: Kommunaler Abfallservice Landkreis Gotha, Leinatal

 

Deponie "Mönchenholzhausen" (Thüringen)

Sachverständigengutachten zur Bewertung der Standsicherheit

Auftraggeber: S.I.G. Dr.-Ing. Steffen Ingenieurgesellschaft mbH, Erfurt

 

 

 

 

2011

 

 

Deponie "Schlackenberg" BA 3.2, Sulzbach-Rosenberg (Bayern)

Standsicherheitsnachweise der OFA und Statik Bewehrte-Erde-Stützkonstruktion

Auftraggeber: MAX BÖGL Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Neumarkt

 

Deponie "Phönix-Ost", Meuselwitz (Thüringen)

Sanierungsplanung: Standsicherheitsnachweise für Basisabdichtungssystem

Auftraggeber: Meuselwitz Guss Eisengießerei GmbH, Meuselwitz

 

Deponie "Mihla-Buchenau", Wartburgkreis (Thüringen)

Geotechnische Prüfung und Stellungnahme zur Standsicherheitsuntersuchung

Auftraggeber: AZV - Abfallwirtschaftszweckverband Wartburgkreis, Bad Salzungen

 

Deponie "Weißer Weg", Chemnitz (Sachsen)

Ausführungsplanung: Nachweis der Windsicherung (Windsognachweis)

Auftraggeber: GSE Lining Technology GmbH, Chemnitz

 

Deponie "Voslapper Groden", Wilhelmshaven (Niedersachsen)

Ausführungsplanung: Standsicherheitsnachweis der Oberflächenabdichtung

Auftraggeber: GSE Lining Technology GmbH, Hamburg

 

 

 

 

2010

 

 

Deponie "Phönix-Ost", Meuselwitz (Thüringen)

Sachverständigengutachten zur Schadensanalyse einer Böschungsrutschung

Auftraggeber: Meuselwitz Guss Eisengießerei GmbH, Meuselwitz

 

Deponien "Pilgershöhe" und "Pöpelholz", Rödental (Bayern)

Geotechnische Prüfung der Deponieplanungen an der NBS Ebensfeld – Erfurt

Auftraggeber: EBA Nürnberg / DB ProjektBau GmbH, Erfurt

 

Deponie "Schlackenberg" 3.BA, Sulzbach-Rosenberg (Bayern)

Standsicherheitsnachweise der OFA und Statik Bewehrte-Erde-Stützkonstruktion

Auftraggeber: GSE Lining Technology GmbH, Hamburg

 

Deponie "Krölpa / Chursdorf" (Thüringen)

Nachweis und Bewertung der Böschungsstandsicherheit

Auftraggeber: AVW - Abfallwirtschaftszweckverband Ostthüringen, Gera

 

Rekultivierung der UPM Aschedeponie Rösenau, Schongau (Bayern)

Standsicherheitsnachweise der Oberflächenabdichtung mit Geogitterbewehrung

Auftraggeber: MFPA - Materialforschungs- und -prüfanstalt Weimar

 

Rekultivierung der Deponie "Buttelstedt" (Thüringen)

Sachverständigengutachten zur Bewertung der Standsicherheit

Auftraggeber: EGW - Entsorgungsgesellschaft Landkreis Weimar, Schwerstedt

 

 

 

 

2009

 

 

Zentraldeponie Cröbern (Sachsen)

Geotechnische Oberbegutachtung

Auftraggeber: WEV - Westsächsische Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft

 

Sanierung der eHMD "Am Heckenweiher" (Bayern)

Sachverständigengutachten zur Oberflächenabdichtung

Auftraggeber: Landgericht Ansbach

 

Hausmülldeponie (HMD) Galing I (Niedersachsen)

Standsicherheitsnachweis der Oberflächenabdichtung

Auftraggeber: GSE Lining Technology GmbH, Hamburg

 

Asbestmonodeponie Caaschwitz, Landkreis Greiz (Thüringen)

Standsicherheitsnachweise der Basisabdichtung und des Gesamtsystems

Auftraggeber: ETG - Erd- und Tiefbau GmbH, Ohrdruf

 

Deponie Berg, Landkreis Germersheim (Rheinland-Pfalz)

Prüfung der Standsicherheit der Oberflächenabdichtung und des Gesamtsystems

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Neustadt a. d. Weinstr.

 

Deponie Wilhelmshaven Nord, Teilfläche II (Niedersachsen)

Standsicherheitsnachweis der Oberflächenabdichtung

Auftraggeber: GSE Lining Technology GmbH, Hamburg

 

Deponie Friedelsheim, Neubau eines Betriebsgebäudes (Rheinland-Pfalz)

Geotechnische Prüfung erdstatischer Nachweise

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Neustadt a. d. Weinstr.

 

Rekultivierung der Deponie Blankenhain (Thüringen)

Sachverständigengutachten zur Bewertung der Standsicherheit

Auftraggeber: EGW - Entsorgungsgesellschaft Landkreis Weimar, Schwerstedt

 

 

 

 

2008

 

 

Untersuchungen Kieswaschschlämme, Werk Untschen (Thüringen)

Sachverständigengutachten zur Eignung als mineralische Dichtungskomponente

Auftraggeber: Max Bögl Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Gera/Leipzig

 

Fangstoffdeponie Mitsubishi HiTec Paper, Bielefeld (Nordrhein-Westfalen)

Geohydraulische Nachweise des Dränelementes (Filterstabilität)

Auftraggeber: GSE Lining Technology GmbH, Hamburg

 

Deponie "Hassloch", Landkreis Bad Dürkheim (Rheinland-Pfalz)

Behördliche Prüfung der Standsicherheit und Bodenmechanik

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Neustadt a. d. Weinstr.

 

Sanierung und Rekultivierung Deponie "Wolfsberg", Ilm-Kreis (Thüringen)

Geotechnische Prüfung der Gleitsicherheitsnachweise der Oberflächenabdichtung

Auftraggeber: AIK - Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis, Ilmenau

 

Werksdeponie VW, Emden (Niedersachsen)

Geohydraulische Nachweise des Dränelementes (Dränkapazität / Filterstabilität)

Auftraggeber: GSE Lining Technology GmbH, Hamburg

 

Deponie "Zwotental", Vogtlandkreis (Sachsen)

Gutachtliche Bewertung der Rekultivierungsböden

Auftraggeber: EVV - Entsorgungsverband Vogtland, Oelsnitz

 

Deponie "Schlackenberg" 2.BA, Sulzbach-Rosenberg (Bayern)

Standsicherheitsnachweise der OFA und Statik Bewehrte-Erde-Stützkonstruktion

Auftraggeber: MFPA - Materialforschungs- und -prüfanstalt Weimar

 

Deponie "Wipperoda", Landkreis Gotha (Thüringen)

Standsicherheitsnachweise der Oberflächenabdichtung

Auftraggeber: MFPA - Materialforschungs- und -prüfanstalt Weimar

 

 

 

 

2007

 

 

Deponie "Heuchelheim-Klingen", Landkreis Südliche Weinstraße (RLP)

Geotechnische Prüfung der erdstatischen Nachweise

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Neustadt a. d. Weinstr.

 

Deponie "Zobes", Vogtlandkreis (Sachsen)

Sachverständigengutachten zur Qualität des mineralischen Dichtungselementes

Auftraggeber: Entsorgungsverband Vogtland, Oelsnitz

 

Deponie "Seekippe", Eisenhüttenstadt (Brandenburg)

Sachverständigengutachten zur Erosionschäden

Auftraggeber: Landgericht Frankfurt/Oder

 

Abschluss der Deponie "Rodewisch", Sicherung und Rekultivierung

Gutachtliche Bewertung der Rekultivierungsböden

Auftraggeber: Entsorgungsverband Vogtland, Oelsnitz (Sachsen)

 

ehemalige Hausmülldeponie (eHMD) "Nonnenwühl", Speyer (RLP)

Geotechnische Prüfung: Genehmigungsverfahren einer Photovoltaikanlage

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Neustadt a. d. Weinstr.

 

Deponie "Esthal", Aschberg (Rheinland-Pfalz)

Geotechnische Prüfung: Profilierung und Abdeckung des Deponiekörpers

Auftraggeber: Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Neustadt a. d. Weinstr.

 

 

 

 

2006

 

 

Sonderabfalldeponie (SAD) Gerolsheim

Geotechnische Prüfung: Erdstatische Nachweise

Auftraggeber: Gesellschaft zur Beseitigung von Sonderabfällen in Rheinland-Pfalz

 

 

 

 

2005

 

 

Abschluss der Deponie "Hoher Weg", Ludwigshafen-Rheingönheim (RLP)

Behördliche Kontrollprüfung: Standsicherheitsnachweise, QSP, Fü Mineralisch

Auftraggeber: Wirtschaftbetriebes Ludwigshafen (WBL)

 

Deponie "Uder", Landkreis Eichsfeld (Thüringen)

Geotechnische Prüfung: Standsicherheitsnachweise Oberflächenabdichtung

Auftraggeber: MFPA Weimar

 

 

 

 

2004

 

 

Deponie "Wolfsberg", Ilm-Kreis (Thüringen)

Sachverständigengutachten zu Ursache und Sanierung einer Böschungsrutschung

Auftraggeber: AIK - Abfallwirtschaftsbetrieb Ilm-Kreis, Ilmenau

 

Sanierung der ehemaligen Industriemülldeponie (eIMD) Prael, Sprendlingen

Geotechnische Prüfung: Standsicherheitsnachweise Oberflächenabdichtung

Auftraggeber: Kreisverwaltung Mainz-Bingen (Rheinland-Pfalz)

 
10/2013
Referenzliste "Erd-, Grund- und Felsbauprüfung bei Infrastrukturprojekten"
Geotechnische Prüfleistungen und Sachverständigengutachten
 
3

JAHR

PROJEKTBESCHREIBUNG UND AUFTRAGGEBER

2013

 

 

DB-Strecke 6311: Eisenach – Lichtenfels, Oberrohn, km 21,500 … 21,800

Geotechnische Prüfung §19 VVBau: Ausführungsplanung Bahndammsicherung

Auftraggeber: DB Netz AG, Regionalbereich Südost, Erfurt

 

DB-Strecke 5300: München – Regensburg, km 118,2

Geotechnische Prüfung: Böschungssicherung mit Stützscheiben im H-Z-Verfahren

Auftraggeber: DB Netz AG, Nürnberg

 

DB-Strecke 5851: Regensburg-Ingolstadt, km 10,347 … 11,773

Geotechnische Prüfung: Felssicherung "Mattinger Hänge", Abschn. 2,4,8,9,13,14

Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, Regionalbereich Süd, München

 

DB-Strecke 5634: Landshut – Bay. Eisenstein, km 99,380 … 99,530

Geotechnische Prüfung §18 VVBau: Felssicherung am Einschnitt Zachenberg

Auftraggeber: DB Netz AG, Anlagenplanung Regionalnetze Süd, Nürnberg

 

DB-Strecke 6311: Eisenach – Lichtenfels, Oberrohn, km 21,650 … 21,800

Risikoanalyse: Bahndammsicherung in aktivem Erdfallgebiet

Auftraggeber: DB Netz AG, Regionalbereich Südost, Erfurt

 

DB-Strecke 6307: ABS Weimar – Gera, km 28,170 … 28,600

Geotechnische Prüfung: Felssicherungsmaßnahmen in Jena-Göschwitz

Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, Niederlassung Südost, Erfurt

 

DB-Strecke 3320: Hochspeyer – Bad Münster am Stein, km 43,380 … 48,700

Geotechnische Prüfung: Felssicherungsmaßnahmen an Einschnittsböschung

Auftraggeber: DB Netz AG, Regionalbereich Südwest, Karlsruhe

 

 

 

 

2012

 

 

DB-Strecke 6305, Abzw. Saaleck-Saalfeld, Dammquerung Bahn-km 73,427

Geotechnische Prüfung: Rohrvortrieb DN 1100

Auftraggeber: ZWA – Zweckverband Wasserversorgung Saalfeld-Rudolstadt

 

Pumpspeicherwerk (PSW) Markersbach, Maschinenkaverne

Felsmechanische Prüfung: Standsicherheits- und Verformungsberechnungen

Auftraggeber: HPI – Hydroprojekt IG, Weimar / Vattenfall Europe Generation AG

 

DB-Strecke 5900: ABS 8.1 Nürnberg – Ebensfeld, PFA 15, "Fürther Bogen"

Geotechnische Prüfung: Stützwände inkl. Kathodischer Korrosionsschutz (KKS)

Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, Nürnberg

 

DB-Strecke 5851: Regensburg-Ingolstadt, Felssicherung "Mattinger Hänge"

Prüfung Felsbau: Ausführungsplanung Felssicherung Abschnitte 1, 3, 5, 10, 19-20

Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, München

 

Neubau Einkaufszentrum (EKZ) Schwalmstadt-Treysa

Sachverständigengutachten: Sanierung einer dauerhaften Spritzbetonschale

Auftraggeber: Himmel u. Papesch Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Bebra

 

S-Bahn 5904 Nürnberg – Irrenlohe, Verlängerung Lauf – Hartmannshof

Prüfung Erd-/ Grundbau: Entwässerung und Böschungssicherung bei Hersbruck

Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, Nürnberg

 

DB-Strecke 6258, Dresden Hbf – Abzw. Werdau, km 3,3+50 … 3,5+50 L.d.B.

Felsbautechnische Prüfung: Ausführungsplanung Felssicherung "Hoher Stein"

Auftraggeber: DB Netz AG, Leipzig

 

 

 

 

2011

 

 

DB-Strecke 6343 Halle/S. Hbf. – Hann. Münden, B-Gleis km 36,070 … 35,907

Geotechnische Prüfung: Böschungsvernagelung "Hüttengrund" in Eisleben

Auftraggeber: DB Netz AG, Halle/Saale

 

DB-Strecke 5320 Treuchtlingen – Nürnberg

Geotechnische Prüfung: Böschungssicherung mit Sickerstützscheiben

Auftraggeber: DB Netz AG, Nürnberg

 

DB-Strecke 5851: Regensburg-Ingolstadt, Felssicherung "Mattinger Hänge"

Geotechnische Prüfung: Hang- und Felssicherungsmaßnahmen Abschnitte 16-18

Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, München

 

DB-Strecke 5903 Nürnberg Hbf – Schirnding

Geotechnische Prüfung: Ausführungsplanung Dammsanierung "Schnabelwaid"

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Nürnberg

 

DB-Strecke 5302 Augsburg – Ulm, Bf Westheim

Geotechnische Prüfung: Gleiserneuerung mit Untergrundverbesserung

Auftraggeber: DB Netz AG, Nürnberg

 

DB-Strecke 5520 München-Pasing – Buchloe, km 46,0+00 … km 46,5+70

Geotechnische Prüfung: Optimierung der Entwässerungsanlagen

Auftraggeber: DB Netz AG, Nürnberg

 

DB-Strecke 6362: ABS Nürnberg – Marktredwitz-Reichenbach

Geotechnische Prüfung: Gabionenwände km 151,6+99 … km 164,3+18

Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, Dresden

 

DB-Strecke 5310 Donauwörth – Treuchtlingen

Geotechnische Prüfung: Hang- und Stützmauersicherung

Auftraggeber: DB Netz AG, Nürnberg

 

Bundesstraße B 173n, Bamberg – Dresden, VKE 314, Verlegung Flöha

Geotechnische Prüfung: Hang- und Felssicherungsmaßnahmen Achse 100

Auftraggeber: DEGES – Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH

 

 

 

 

2010

 

 

Querung Rohölpipeline Heinersdorf (HDF) – Spergau (SPG) 2 mit DB-Strecke

Geotechnische Prüfung: Sanierung Schutzbauwerk DN 1000

Auftraggeber: MVL – Mineralölverbundleitung GmbH Schwedt

 

DB-Strecken 2524/2550, Mönchengladbach – Hockstein

Geotechnische Prüfung: Setzungsprognose einer Wassertransportleitung

Auftraggeber: RWE Power AG, Bergheim

 

VDE 8.2 NBS Erfurt - Leipzig/Halle, Streckenlos 2

Sachverständigengutachten zur Bindemittelstabilisierung gipshaltiger Böden

Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, Leipzig

 

Bundesstraße B 173n, Bamberg – Dresden, VKE 314, Verlegung Flöha

Geotechnische Prüfung: Hang- und Felssicherungsmaßnahmen Achse 110

Auftraggeber: DEGES – Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH

 

DB-Strecke 5851: Regensburg-Ingolstadt, Felssicherung "Mattinger Hänge"

Geotechnische Prüfung: Hang- und Felssicherungsmaßnahmen Abschnitt 21

Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, München

 

VDE 8.2 NBS Erfurt - Leipzig/Halle, Streckenlos 4, NBS-km 251,510…272,093

Geotechnische Prüfung: Raumgitterstützwände, Streckentiefbau, Standsicherheit

Auftraggeber: DB ProjektBau GmbH, Leipzig

 

 

 

 

2009

 

 

DB-Strecke 5904: S-Bahn Lauf - Hartmannsdorf, Böschungssicherung

Geotechnische Prüfung: Standsicherheitsnachweise, Dübeldimensionierung

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Nürnberg

 

DB-Strecke 5970: S-Bahn Nürnberg - Feucht, Dammverbreiterung

Geotechnische Prüfung: Standsicherheitsnachweise, Gleislängsverbau

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Nürnberg

 

DB-Strecke 2600: Köln - Aachen, Verlegung der Hambachbahn und BAB A4

Geotechnische Prüfung: Standsicherheitsnachweise

Auftraggeber: RWE Power AG, Bergheim

 

DB-Strecke 2650: Köln-Deutz - Hamm/Westf., Abschnitt Bf. Kamen

Geotechnische Prüfung: Weichenerneuerung, Planumsverbesserung, Rohrrigole

Auftraggeber: DB Netz AG, Niederlassung West, Hamm

 

NBS Ebensfeld-Erfurt, VDE Schiene Nr. 8.1, BA 3122, VP Rödental

Geotechnische Prüfung: Voreinschnitte Tunnel Reitersberg, Verdübelung, Erdbau

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Nürnberg

 

 

 

 

2008

 

 

DB-Strecke 5122: Coburg - Bad Rodach, HRB Goldbergsee Coburg

Geohydraulische Prüfung der Bahndammstabilisierung und Standsicherheit

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Nürnberg

 

S-Bahn-Strecke Nürnberg - Irrenlohe, Dammertüchtigung Ottensoos

Geotechnische Prüfung der Baugrundverbesserung mit Rüttelstopfsäulen

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Nürnberg

 

DB-Strecke 2932: Unna - Hamm/Westf., 2. Abschnitt Bönen - Hamm

Geotechnische Prüfung: Gleiserneuerung, Planumsverbesserung, Entwässerung

Auftraggeber: DB Netz AG, Niederlassung West, Hamm

 

NBS Erfurt-Leipzig/Halle, PFA 2.3 / 2.4, Eü Stöbnitztalbrücke

Geotechnische Prüfung der erweiterten Widerlagerhinterfüllung

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Halle

 

 

 

 

2007

 

 

Gz-Strecke 2990: Minden/Westf.-Hamm/Westf., Bf. Brackwede

Geotechnische Prüfung: Gleis- und Bettungserneuerung, Neubau Entwässerung

Auftraggeber: DB Netz AG, Niederlassung West, Hamm

 

DB-Strecke 2932: Unna - Hamm/Westf., Abschnitt Bönen - Hamm

Geotechnische Prüfung: Gleiserneuerung, Planumsverbesserung, Entwässerung

Auftraggeber: DB Netz AG, Niederlassung West, Hamm

 

DB-Strecke 2200: Wanne-Eickel Hbf - Hamburg Hbf, Bahnhof Bf Ringel

Geotechnische Prüfung: Weichenerneuerung und Neubau Tiefenentwässerung

Auftraggeber: DB Netz AG, Niederlassung West, Hamm

 

Pz-Strecke 1700: Hannover Hbf-Hamm/Westf., Gleis Bielefeld Hbf-Brackwede

Geotechnische Prüfung: Gleis- und Bettungserneuerung, PSS und Entwässerung

Auftraggeber: DB Netz AG, Niederlassung West, Ham

 

NBS Erfurt - Leipzig/Halle, Saale/Elster-Talbrücke, Anschlussdamm West

Geotechnische Prüfung der Pfahlgründung am Anschlussdamm / Widerlager West

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Halle

 

NBS Erfurt-Leipzig/Halle, PA 1.3 (Strecke 5919)

Geotechnische Prüfung der Dammschüttung Rohrbach

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Erfurt

 

NBS Ebensfeld-Erfurt, BA 3211 Sonneberg, Eü Grümpentalbrücke

Geotechnische Prüfung der Dammschüttung und Widerlagerhinterfüllung

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Erfurt

 

NBS Ebensfeld-Erfurt, VDE Schiene Nr. 8.1, BA 3121, Los Coburg-Nord

Geotechnische Prüfung Erdbau und Entwässerung

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Nürnberg

 

 

 

 

2006

 

 

NBS Erfurt-Leipzig/Halle, PFA 2.5, ehem. Braunkohlentiefbau "Grube Helene"

Geotechnische Prüfung der Erkundung und Verwahrung des Streckensystems

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Halle

 

DB-Strecke 6268: Gößnitz-Gera/Süd, Erfurt-Glauchau/Schönbörnchen

Geotechnische Prüfung der Böschungssicherung mittels Spundwandprofilen

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Erfurt

 

ABS Paderborn-Chemnitz (NBL), DB-Strecke 6307: Weimar-Gera, Eü Töppeln

Geotechnische Prüfung der Bauwerks- und Gründungsanierung

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Erfurt

 

NBS Köln-Rhein/Main, PFA 33.2, Los C

Schadenskartierung und Sanierungsplanung an Böschungsrutschungen

Auftraggeber: ARGE NBS Köln-Rhein/Main / DB ProjektBau GmbH, Frankfurt/M.

 

 

 

 

2005

 

 

DB-Strecke 6296: Gotha-Leinefelde, Abschnitt Dachrieden-Leinefelde

Geotechnische Prüfung von Dammertüchtigungen mittels Böschungsverdübelung

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Erfurt

 

NBS Köln-Rhein/Main, Los C, PFA 33.2

Schiedsgutachten zur Ursache von Böschungsrutschungen

Auftraggeber: ARGE NBS Köln-Rhein/Main / DB ProjektBau GmbH, Frankfurt/M.

 

 

 

 

2004

 

 

ABS Berlin - Frankfurt/Oder, Abschnitt Pillgram - Frankfurt/Oder

Geotechnische Prüfung: Gleislängsverbau / Bodenvernagelung / Bohrpfahlwand

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Berlin

 

Sonneberger Netz, Strecke Lauscha - Ernstthal, Lauscha - Oberlauscha

Prüfung der Standsicherheit und Konstruktion: Rückverankerte Bohrpfahlwand

Auftraggeber: Thüringer Eisenbahngesellschaft

 

 

 

 

2003

 

 

BAB A38, Südumgehung Leipzig, PA 2

Geotechnische Prüfung von Baugrundverbesserungen (RSS) und Groberdbau

Auftraggeber: Autobahnamt Sachsen, Leipzig

 

S-Bahn Halle - Leipzig, BA 3, Leipzig/Wahren - Leipzig-Hbf.

Statisch-konstruktive Prüfung von Hangverdübelungsmaßnahmen

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Halle

 

NBS Erfurt - Leipzig/Halle, Saale/Elster-Talbrücke, Anschlussdamm Ost

Geotechnische Prüfung von Untergrundverbesserungen

Auftraggeber: Eisenbahn-Bundesamt, Außenstelle Halle

 
11/2013
Referenzliste "Hochbau"
Geotechnische Erkundung, Baugrundbeurteilung & Gründungsberatung
 
3
 

JAHR

PROJEKTBESCHREIBUNG UND AUFTRAGGEBER

2013

 

 

Munster, Neubau Laborgebäude

Baugrunderkundung, Baugrundbeurteilung und Gründungsberatung

Auftraggeber: Prof. Burmeier Ingenieurgesellschaft mbH, Gehrden

 

Unterlüß, Neubau Montagehalle

Baugrunderkundung, Gründungsberatung und Fachbauleitung

Auftraggeber: Rheinmetall Immobilien GmbH, Düsseldorf

 

Duisburg, Neubau Hochregallager

Baugrunderkundung, umwelttechnische Untersuchung und Gründungsberatung

Auftraggeber: KLÖCKNER Stahl- und Metallhandel GmbH, Duisburg

 

Sehnde, Setzungsschaden Kreuzkirche

Planung und Ausschreibung der Gründungssanierung

Auftraggeber: Amt für Bau- und Kunstpflege, Celle

 

 

2012

 

 

Jena, Neubau Pharmagebäude mit Hochregallager

Baugrunderkundung und Gründungsberatung

Auftraggeber: EVER Pharma GmbH, Jena

 

Sehnde, Setzungsschadensanalyse Kreuzkirche

Schadensanalyse und Sanierungsempfehlung zur Gründung

Auftraggeber: Amt für Bau- und Kunstpflege Celle

 

Berlin-Neukölln, Neubau Lagerhalle

Gründungsberatung und Tragwerksplanung

Auftraggeber: GOLDBECK Ost GmbH, Ludwigsfelde

 

Essen, Neubau Lagerhalle und Hochregal

Beurteilung des Bergbaus auf das Hochregallager

Auftraggeber: Westdeutscher Metallhandel GmbH

 

Essen, Neubau Lagerhalle und Hochregal

Baugrunderkundung, Gründungsberatung und Pfahlprobebelastung

Auftraggeber: Westdeutscher Metallhandel GmbH

 

Hamburg, Hallenneubau Still Logistikzentrum

Aufstellen eines Gründungskonzeptes

Auftraggeber: Prof. Burmeier Ingenieurgesellschaft mbH, Hamburg Billbrook

 

Hameln, Erweiterung MBS-Lager

Baugrunderkundung und Gründungsberatung

Auftraggeber: MEWA Textil Service AG & Co, Hameln

 

 

2011

 

 

Chemiepark Leuna, Bau 3651, Sanierung der Tanktassen

Schadensbegutachtung, Geotechnischer Sanierungsentwurf und Baubegleitung

Auftraggeber: Quadrimex Sulfur Chemicals GmbH & Co. KG, Leuna

 

Apolda, Neubau Verwaltungsgebäude und Fahrzeughalle (Landwerke)

Baugrunderkundung und Gründungsberatung

Auftraggeber: Entsorgungsgesellschaft Landkreis Weimar mbH

 

Bunde, Neubau Produktionshalle Weidenhammer

Gründungsberatung und Tragwerksplanung

Auftraggeber: GOLDBECK Ost GmbH, Leipzig

 

Dortmund, Neubau Bürogebäude

Baugrunderkundung und Gründungsberatung

Auftraggeber: Fa. Eick, Dortmund

 

 

2010

 

 

Duisburg, Hallenerweiterung

Baugrunderkundung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: Klöckner AG, Duisburg

 

Moringen, Sicherung des Kirchturmes

Fachbauleitung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: Evangelische Landeskirche Hannover

 

Hannover, Boehringer Neubau BIVRC

Fachbauleitung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: Boehringer, Ingelheim

 

Göttingen, Max-Plank Institut, Verbau

Statische Berechnungen und geotechnische Beratung

Auftraggeber: Bergmann + Partner, Hannover

 

 

2009

 

 

Bremen, Überprüfung der Pfahltragfähigkeit

Baugrunderkundung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: Klöckner AG, Bremen

 

Frechen, Neubau Hochregallager

Baugrunderkundung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: Klöckner AG, Duisburg

 

Hamburg-Winterhude, Sicherung einer Altlast

Geotechnische Beratung und Genehmigungsplanung einer Dichtwand

Auftraggeber: BIG, Hannover

 

Schiffsanlegestelle Dallmann, Mittellandkanal in Bramsche

Statische Berechnungen

Auftraggeber: Bergmann + Partner, Hannover

 

Worms, Hochwasserstatik einer Spundwand

Geotechnische Beratung, Standsicherheitsberechnungen und Dimensionierung von Sicherungsmaßnahmen

Auftraggeber: Rubel & Partner, Wörrstadt

 

Göttingen, Untertunnelung des Bestandes Max-Plank Institut Göttingen

Baugrunderkundung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: MPI, Göttingen

 

 

2008

 

 

Hannover-Latzen / Misburg, Spülbohrungen unter DB und BAB

Baugrunderkundung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: ENERCITY, Hannover

 

Oppenheim, Sicherung einer Stützwand

Geotechnische Beratung

Auftraggeber: Herr Bechtel, Dienheim

 

Hannover, Neubau Forschungszentrum für Tierimpfstoffe

Baugrunderkundung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: Boehringer, Ingelheim

 

Hameln, Gründung Waschmaschinenstraße

Baugrunderkundung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: MEWA, Hameln

 

Hannover, Schule in der Steinbreite

Baugrunderkundung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: LH Hannover, Aug. Priem Bremen

 

Hannover, Grundwassersicherung Podbi-Park

Geotechnische und hydrogeologische Beratung

Auftraggeber: Centermanagement Podbi-Park

 

Regensburg, Klöckner AG, Lasterhöhung und Hochregallager

Baugrunderkundung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: Klöckner AG

 

Hannover Misburg, Neubau KiTa

Baugrunderkundung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: LH Hannover, FB Gebäudemanagement

 

Osterode, St. Jacobi Schlosskirche

Baugrunderkundung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: Landeskirche Hannover

 

 

2007

 

 

Frechen, Neubau Stahlhandel

Baugrunderkundung und Gründungsberatung

Auftraggeber: Klöckner AG

 

Hannover, Neubau Großküche Justizvollzugsanstalt

Geotechnische Beratung zur Gründung und Wasserhaltung

Auftraggeber: Staatliches Baumanagement Bückeburg

 

Hannover, Schwarze Heide, Neubau Stahlhalle mit Bürogebäuden

Baugrunderkundung und Gründungsberatung

Auftraggeber: Carl SPAETER GmbH, Hannover

 

 

2006

 

 

Lingen, Geotechnische Beratung zum Fußgängertunnel am Hbf

Baubegleitende Beratung

Auftraggeber: Stadt Lingen Tiefbauamt

 

Hannover Lahe, Spülbohrung

Baugrunderkundung und geotechnische Beratung

Auftraggeber: Stadtwerke enercity Hannover

 

Hannover, Erweiterung Krematorium

Planung Wasserhaltung,

Auftraggeber: Feuerbestattungsverein Hannover und Nds. w.V.

 

Langenhagen, Gebäudeschäden an Kindertagesstätte

Geotechnisches Gutachten zu Schadensursachen

Auftraggeber: Landesgericht Niedersachsen

 

 

2005

 

 

Hannover, Lahe, Erweiterung Krematorium

Baugrunderkundung und Gründungsberatung,

Auftraggeber: Feuerbestattungsverein Hannover und Nds. w.V.

 

Hannover, Bauwerke entlang des Mittellandkanals (Stadtstrecke)

Baugrunderkundung und Standsicherheitsbeurteilung,

Auftraggeber: Wasser- und Schifffahrtsamt Minden

 

Duisburg Hafen, Hallenerweiterung

Baugrunderkundung und Gründungsberatung

Auftraggeber: Carl SPAETER GmbH

 

Duisburg Hafen, Stahl Service Center

Baugrunderkundung und Gründungsberatung

Auftraggeber: Klöckner Stahl- und Metallhandel GmbH

 

Fürth, Hallenerweiterung Stahlhandel

Baugrunderkundung und Gründungsberatung

Auftraggeber: Salzgitter Stahlhandel GmbH

 
 
06/2010
Referenzliste "Internationale Projekte - Consultant Services"
Geotechnische Beratungs- und Prüfleistungen bei internationalen Projekten
 
3

JAHR

PROJEKTBESCHREIBUNG UND AUFTRAGGEBER

2010

 

 

Dead Sea Lagoon Project (Israel)

Geotechnische und Geohydraulische Beratung / Consultant Services

Auftraggeber: DHV Group, Amersfoort (Niederlande)

 

 

2009

 

 

Centre for Earthen Buildings (Abu Dhabi Emirate)

Geotechnische und Labortechnische Beratung / Consultant Services

Auftraggeber: Abu Dhabi Authority for Culture and Heritage (ADACH)

 
07/2014
Referenzliste "Rutschungen, Fels- und Böschungssicherungen"
Geotechnische Erkundung, Sicherungsplanung und Fachbauleitung
 
3
 

JAHR

PROJEKTBESCHREIBUNG UND AUFTRAGGEBER

2014

 

 

Jena-Maua, Sanierung Böschungsbruch Straße "Unterm Sande"

Objekt- und Tragwerksplanung (Genehmigungs- und Ausführungsplanung)

Auftraggeber: KSJ – Kommunal Service Jena

 

Erfurt-Hochheim, Hangsicherung "Untere Winzerstraße"

Objekt- und Tragwerksplanung (Genehmigungs- und Ausführungsplanung)

Auftraggeber: Stadt Erfurt, Tiefbau- und Verkehrsamt

 

Camburg, Felssicherung "Wachtberg"

Objekt- und Tragwerksplanung (Entwurfs- und Genehmigungsplanung)

Auftraggeber: Stadt Dornburg-Camburg, Bauamt

 

B 80 Hann. Münden, Rutschung "Im Schulzenrode"

Baugrunderkundung/ -beurteilung, Objekt- und Tragwerksplanung

Auftraggeber: Kommunale Dienste Hann. Münden, Abteilung Tiefbau

 

K+S Kali GmbH, Werk Werra, Hangsicherung Standort Hattorf

Objekt- und Tragwerksplanung (Genehmigungs- und Ausführungsplanung)

Auftraggeber: Emch + Berger GmbH, Weimar

 

B 90 Saaldorf – Bad Lobenstein, Felssicherung

Objekt- und Tragwerksplanung (Genehmigungs- und Ausführungsplanung)

Auftraggeber: Straßenbauamt Ostthüringen, Gera

 

Stadt Jena, Felssicherung Standort 16.4 "Münchenrodaer Grund Nord"

Objekt- und Tragwerksplanung (Genehmigungs- und Ausführungsplanung)

Auftraggeber: ksj – Kommunalservice Jena

 

 

2013

 

 

Felssicherung Eisenach oberhalb Mariental 54 (Drachenschlucht)

Kartierung, Steinschlagsimulation, Genehmigungs- und Ausführungsplanung

Auftraggeber: ThüringenForst Zentrale, Erfurt

 

B 90 Saaldorf – Bad Lobenstein, Felssicherung

Objekt- und Tragwerksplanung (Entwurfsplanung)

Auftraggeber: Straßenbauamt Ostthüringen, Gera

 

K 3 Maua – Sulza, Sanierung Böschungsbruch

Objekt- und Tragwerksplanung (Genehmigungs- und Ausführungsplanung)

Auftraggeber: KSJ – Kommunal Service Jena

 

K 5 Kunitz – Golmsdorf, Fahrbahnsanierung und Böschungssicherung

Objekt- und Tragwerksplanung (Genehmigungs- und Ausführungsplanung)

Auftraggeber: KSJ – Kommunal Service Jena

 

B 80 Hann. Münden, km 27,8 … 27,9: Fels- und Böschungssicherung

Kartierung Felssturz, Planung Sofortsicherung und Böschungsvernetzung

AG: Nieders. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Bad Gandersheim

 

 

2012

 

 

Sondershausen, Felssicherung "Mühlstraße"

Kartierung, Standsicherheitsbeurteilung und Ausführungsplanung

Auftraggeber: Stadtverwaltung Sondershausen

 

L 2303 / B 88 Fels- und Böschungssicherung "Dornburger Schlösser"

Genehmigungs- und Ausführungsplanung von Steinschlagschutzzäunen

Auftraggeber: ARGE BSI – Bergssicherung Ilfeld, Königl, Feldhaus

 

B 80, Hann. Münden, Abschnitt 40, Felsböschung Stat. 2122–2263

Kartierung, Standsicherheitsuntersuchung und Sicherungsplanung

AG: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Gandersheim

 

BAB A 49 Kassel – A 5, VKE 20: Einschnittssicherung Neuental

Erkundung, Standsicherheitsanalyse, Variantenvergleich, Entwurfsplanung

Auftraggeber: Hessen mobil, Straßen- und Verkehrsmagement Kassel

 

Jena, Stadtgebiet und Randbereiche (46 Gefährdungsstellen)

Böschungsbegutachtung, Risikoabschätzung und Gefährdungsanalyse

Auftraggeber: KSJ – Kommunal Service Jena

 

 

2011

 

 

B 83 Hameln-Holzminden, Felssicherung "Steinmühle", Bodenwerder

Gefährdungsanalyse, Standsicherheitsgutachten und Sicherungsentwurf

Auftraggeber: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

 

Bundesstraße B 173n, Bamberg – Dresden, VKE 314, Ortsumfahrung Flöha

Geotechnische Planung: Stützwand SW 7, Bemessung Böschungsvernagelung

Auftraggeber: DEGES – Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH

 

BAB A4 Eisenach-Görlitz, VKE [5531] ö AS Magdala – w AS Jena Göschwitz

Ausführungsplanung: Böschungsverdübelung mit Großbohrpfählen

Auftraggeber: DEGES – Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH

 

 

2010

 

 

BAB A4 Eisenach-Görlitz, VKE [5531] Tunnel Jagdberg, Voreinschnitt West

Geotechnische Planung: Böschungssicherung mit Nägeln

Auftraggeber: DEGES – Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH

 

Bundesstraße B 173n, Bamberg – Dresden, VKE 314, Verlegung Flöha

Geotechnische Planung: Dauerhafte Felssicherung mit Spritzbetonvernagelung

Auftraggeber: DEGES – Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH

 

Hannover, Böschungssicherung Fa. RENK

Baugrundbeurteilung, Standsicherheitsberechnung und geotechnische Planung

Auftraggeber: Fa. RENK AG, Hannover

 

 

2009

 

 

B 498 Goslar-Altenau, Felsböschung "Okertal"

Ingenieurgeologische Kartierung, Gefährdungsanalyse und Sicherungsentwurf

AG: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Goslar

 

 

2008

 

 

B 498 Goslar-Altenau, Felssicherung "Rabenklippe"

Geotechnische Entwurfsplanung eines Steinschlagschutzsystems

AG: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Goslar

 

 

2007

 

 

DB-Strecke 6311 Eisenach-Lichtenfels: Dammsanierung Oberrohn

Baugrundbeurteilung, Konzeption von Sicherungsvarianten, Kostenschätzung

Auftraggeber: DB Netz AG Erfurt

 

 

 

NBS Köln-Rhein/Main, Los C, PFA 33.2: Böschungsrutschung Breckenheim

Baugrunderkundung, Schadensgutachten und Sanierungsempfehlungen

Auftraggeber: DB Netz AG Frankfurt/Main

 

 

2006

 

 

L 2303 und B 88; Felsböschung "Dornburger Schlösser"

Felskartierung, Risikobewertung, Gefährdungsabschätzung, Sicherungskonzept

Auftraggeber: MFPA Weimar / Straßenbauamt Ostthüringen

 

 

2003

 

 

DB-Strecke 2630 Wiesbaden-Lahnstein: Felssicherung "Rabennack"

Sicherungs-/ Messkonzept, Planung der Sicherungskonstruktion, Baubegleitung

Auftraggeber: DB Netz AG Koblenz

 

 

2002

 

 

DB-Strecke 2630 Koblenz-Mainz, km 113,4 - 113,5: Rutschung Bad Salzig

Baugrunderkundung, Sicherungsplanung und Fachbauleitung

Auftraggeber: DB Netz AG Koblenz

 
 
10/2013
Referenzliste "Strecken- und Erdbaumaßnahmen inkl. Ingenieurbauwerke"
Geotechnische Erkundung, Baugrundbeurteilung & Gründungsberatung
 
3

JAHR

PROJEKTBESCHREIBUNG UND AUFTRAGGEBER

 

 

2013

 

 

BAB A 44 Kassel – Herleshausen, AS Waldkappel – Hoheneiche [VKE 40.1]

Altlastenbeurteilung und Sanierungsberatung (Altlastenstandort Abhaugelände)

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A 49, Kassel – A 5, VKE 20 Neuental – Schwalmstadt, BW 107B

Geotechnischer Planungsentwurf einer Geogitterbewehrten Stützkonstruktion

Auftraggeber: Hessen Mobil, Straßen- und Verkehrsmanagement, Kassel

 

B 19 Ortsumfahrung Wasungen [VKE 582]

Geotechnisches Streckengutachten: Trassenlänge ca. 4,75 km

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A 44 Kassel – Herleshausen, AS Waldkappel bis AS Sondra

Grundwassermessungen zur Hydrogeologischen Beweissicherung

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

B 90n zwischen BAB A71 (AS Stadtilm) und Nahwinden (L1048)

Ergänzende Baugrunderkundung und geotechnische Beratung zur AP

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A 4, km 232+661, Erweiterung PWC-Anlage "Drei Gleichen"

Baugrundgutachten und Gründungsberatung Lärmschutzwand

Auftraggeber: TLBV – Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr, Erfurt

 

L 2134 Leubingen – Griefstedt [VKE 5742]

ca. 3,9 km Streckenaus- und Neubau (Hauptuntersuchung)

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2012

 

 

BAB A 49, VKE 20 Neuental – Schwalmstadt

Standsicherheitsnachweis und Entwurfsplanung für Einschnittsböschungen

Auftraggeber: Hessen Mobil, Straßen- und Verkehrsmanagement, Kassel

 

B 88 VDE 15 AS Göschwitz, Abschnitt A 4 – südl. Brücke Maua

Erdbaukonzept und Standsicherheitsnachweis für ca. 20 m hohe Dammschüttung

Auftraggeber: Streicher GmbH, Jena

 

B 175 Ortsumfahrung Großebersdorf – Frießnitz – Burkersdorf

ca. 9 km Streckenneubau inkl. 6 Brückenbauwerke (Voruntersuchung)

Auftraggeber: Straßenbauamt Ostthüringen, Gera

 

 

 

 

2011

 

 

B 4 Ortsumfahrung Greußen [VKE 5771]

9,0 km Streckenneubau inkl. 10 Brückenbauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

L 1026n AS Gotha-Boxberg bis Friedrichroda (B 88), OU Wahlwinkel [5591]

5,4 km Streckenneubau inkl. 3 A-Bauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

B 7 Ortsumfahrung Tüttleben im Zuge der Umfahrung Gotha [VKE 5563]

3,7 km Streckenneubau inkl. 1 Brückenbauwerk

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2010

 

 

BAB A4 Eisenach – Dresden, AS Stadtroda – AS Jena / Zentrum, km 163,300

Aus- und Umbau PWC-Anlage "Rodablick Süd"

Auftraggeber: Landesamt für Bau und Verkehr, Erfurt

 

L 1140 Ortsumfahrung Rohr [VKE 539]

2,75 km Streckenneubau inkl. 2 Bauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

L 1131 Ortsumfahrung Obermaßfeld-Grimmenthal [VKE 538]

1,1 km Streckenneubau inkl. 1 Bauwerk

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2009

 

 

Zubringer B90 – B2 im Zuge der L 1093, VKE 5443 Umfahrung Birkenhügel

4,9 km Streckenneubau inkl. 1 Bauwerk

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

Zubringer B90 – B2 im Zuge der L 1093, VKE 5442 Ausbau B 90 bis Saaldorf

5,5 km Streckenneubau inkl. 1 Bauwerk

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2008

 

 

B 90n, VKE 544.1, A9 – Gefell

6,5 km Streckenneubau inkl. 5 Bauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A49, VKE 20 Neuental – Schwalmstadt

6,4 km Streckenneubau inkl. 14 Autobahnbrücken und Überführungsbauwerken

Auftraggeber: Amt für Straßen- und Verkehrswesen Kassel

 

 

 

 

2007

 

 

BAB A9,VKE 541/3 AS Dittersdorf (o) – Tal der Wisenta

9 km 6-streifiger Ausbau inkl. 14 Autobahnbrücken und Überführungsbauwerken

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2006

 

 

B 19 Ortsumfahrung Witzelroda

2,8 km Streckenneubau

Auftraggeber: Straßenbauamt Südthüringen

 

B 90n zwischen BAB A 71 und Nahwinden

14 km Streckenneubau inkl. 16 Bauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2005

 

 

B 62 Ortsumfahrung Bad Salzungen

3 km Streckenneubau

Auftraggeber: Straßenbauamt Südthüringen

 

 

 

 

2004

 

 

B 173n Ortsumfahrung Flöha

5 km Streckenneubau inkl. 11 Bauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2003

 

 

B 88 neu, Nordtangente Langewiesen

2,4 km Streckenneubau

Auftraggeber: Straßenbauamt Mittelthüringen

 

Zubringer L 1081n zur AS Ronneburg (A4)

3,8 km Streckenneubau inkl. 1 Überführungsbauwerk über DB AG

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2002

 

 

B 27 Verflechtungsstrecke, B 452 Ortsumfahrung Wehretal – Reichensachsen B 249 Ortsumfahrung Eschwege

3,9 km Streckenneubau inkl. 6 Bauwerke, Auftraggeber: ASV Eschwege

 

 

 

 

2000

 

 

BAB A4, VKE 5521 und 5522 (Hörselbergumfahrung)

22 km Streckenneubau inkl. 21 Autobahnbrücken und Überführungsbauwerken

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

B 88 (neu) zw. B 87a östl. Ilmenau – B 88 (alt) südl. Langewiesen

6,5 km Streckenneubau inkl. 6 Bauwerke

Auftraggeber: Straßenbauamt Mittelthüringen

 

 

 

 

vor 2000

 

 

BAB A4, AS Jena-Göschwitz bis AS Jena-Lobeda

6 km 6-streifiger Ausbau inkl. 5 Bauwerke + Lobdeburgtunnel

Auftraggeber: Autobahnamt Thüringen

 

BAB A38, VKE 5612 Heiligenstadt – Leinefelde

15,5 km Streckenneubau inkl. 14 Autobahnbrücken und Überführungsbauwerken

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A73, VKE 5214 Eisfeld – Landesgrenze Bayern

6,8 km Streckenneubau inkl. 6 Autobahnbrücken und Überführungsbauwerken

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A71, VKE 5315 z.T. 5316, 5317 Bhf. Oberhof – Suhl Albrechts

11 km Streckenneubau inkl. 3 Tunnel- und 2 Überführungsbauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A4, AS Korbußen, Knoten Beerweinschänke

1,5 km Streckenneubau inkl. 1 Autobahnbrücke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 
10/2013
Referenzliste "Talbrücken (Großbrückenbauwerke)"
Geotechnische Erkundung, Baugrundbeurteilung & Gründungsberatung
 
3

JAHR

PROJEKTBESCHREIBUNG UND AUFTRAGGEBER

 

2013

 

 

BAB A 44 Kassel – Herleshausen, AS Waldkappel – Hoheneiche [VKE 40.1]

Altlastenbeurteilung und Sanierungsberatung (Altlastenstandort Abhaugelände)

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A 49, Kassel – A 5, VKE 20 Neuental – Schwalmstadt, BW 107B

Geotechnischer Planungsentwurf einer Geogitterbewehrten Stützkonstruktion

Auftraggeber: Hessen Mobil, Straßen- und Verkehrsmanagement, Kassel

 

B 19 Ortsumfahrung Wasungen [VKE 582]

Geotechnisches Streckengutachten: Trassenlänge ca. 4,75 km

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A 44 Kassel – Herleshausen, AS Waldkappel bis AS Sondra

Grundwassermessungen zur Hydrogeologischen Beweissicherung

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

B 90n zwischen BAB A71 (AS Stadtilm) und Nahwinden (L1048)

Ergänzende Baugrunderkundung und geotechnische Beratung zur AP

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A 4, km 232+661, Erweiterung PWC-Anlage "Drei Gleichen"

Baugrundgutachten und Gründungsberatung Lärmschutzwand

Auftraggeber: TLBV – Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr, Erfurt

 

L 2134 Leubingen – Griefstedt [VKE 5742]

ca. 3,9 km Streckenaus- und Neubau (Hauptuntersuchung)

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2012

 

 

BAB A 49, VKE 20 Neuental – Schwalmstadt

Standsicherheitsnachweis und Entwurfsplanung für Einschnittsböschungen

Auftraggeber: Hessen Mobil, Straßen- und Verkehrsmanagement, Kassel

 

B 88 VDE 15 AS Göschwitz, Abschnitt A 4 – südl. Brücke Maua

Erdbaukonzept und Standsicherheitsnachweis für ca. 20 m hohe Dammschüttung

Auftraggeber: Streicher GmbH, Jena

 

B 175 Ortsumfahrung Großebersdorf – Frießnitz – Burkersdorf

ca. 9 km Streckenneubau inkl. 6 Brückenbauwerke (Voruntersuchung)

Auftraggeber: Straßenbauamt Ostthüringen, Gera

 

 

 

 

2011

 

 

B 4 Ortsumfahrung Greußen [VKE 5771]

9,0 km Streckenneubau inkl. 10 Brückenbauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

L 1026n AS Gotha-Boxberg bis Friedrichroda (B 88), OU Wahlwinkel [5591]

5,4 km Streckenneubau inkl. 3 A-Bauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

B 7 Ortsumfahrung Tüttleben im Zuge der Umfahrung Gotha [VKE 5563]

3,7 km Streckenneubau inkl. 1 Brückenbauwerk

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2010

 

 

BAB A4 Eisenach – Dresden, AS Stadtroda – AS Jena / Zentrum, km 163,300

Aus- und Umbau PWC-Anlage "Rodablick Süd"

Auftraggeber: Landesamt für Bau und Verkehr, Erfurt

 

L 1140 Ortsumfahrung Rohr [VKE 539]

2,75 km Streckenneubau inkl. 2 Bauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

L 1131 Ortsumfahrung Obermaßfeld-Grimmenthal [VKE 538]

1,1 km Streckenneubau inkl. 1 Bauwerk

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2009

 

 

Zubringer B90 – B2 im Zuge der L 1093, VKE 5443 Umfahrung Birkenhügel

4,9 km Streckenneubau inkl. 1 Bauwerk

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

Zubringer B90 – B2 im Zuge der L 1093, VKE 5442 Ausbau B 90 bis Saaldorf

5,5 km Streckenneubau inkl. 1 Bauwerk

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2008

 

 

B 90n, VKE 544.1, A9 – Gefell

6,5 km Streckenneubau inkl. 5 Bauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A49, VKE 20 Neuental – Schwalmstadt

6,4 km Streckenneubau inkl. 14 Autobahnbrücken und Überführungsbauwerken

Auftraggeber: Amt für Straßen- und Verkehrswesen Kassel

 

 

 

 

2007

 

 

BAB A9,VKE 541/3 AS Dittersdorf (o) – Tal der Wisenta

9 km 6-streifiger Ausbau inkl. 14 Autobahnbrücken und Überführungsbauwerken

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2006

 

 

B 19 Ortsumfahrung Witzelroda

2,8 km Streckenneubau

Auftraggeber: Straßenbauamt Südthüringen

 

B 90n zwischen BAB A 71 und Nahwinden

14 km Streckenneubau inkl. 16 Bauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2005

 

 

B 62 Ortsumfahrung Bad Salzungen

3 km Streckenneubau

Auftraggeber: Straßenbauamt Südthüringen

 

 

 

 

2004

 

 

B 173n Ortsumfahrung Flöha

5 km Streckenneubau inkl. 11 Bauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2003

 

 

B 88 neu, Nordtangente Langewiesen

2,4 km Streckenneubau

Auftraggeber: Straßenbauamt Mittelthüringen

 

Zubringer L 1081n zur AS Ronneburg (A4)

3,8 km Streckenneubau inkl. 1 Überführungsbauwerk über DB AG

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

 

 

2002

 

 

B 27 Verflechtungsstrecke, B 452 Ortsumfahrung Wehretal – Reichensachsen B 249 Ortsumfahrung Eschwege

3,9 km Streckenneubau inkl. 6 Bauwerke, Auftraggeber: ASV Eschwege

 

 

 

 

2000

 

 

BAB A4, VKE 5521 und 5522 (Hörselbergumfahrung)

22 km Streckenneubau inkl. 21 Autobahnbrücken und Überführungsbauwerken

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

B 88 (neu) zw. B 87a östl. Ilmenau – B 88 (alt) südl. Langewiesen

6,5 km Streckenneubau inkl. 6 Bauwerke

Auftraggeber: Straßenbauamt Mittelthüringen

 

 

 

 

vor 2000

 

 

BAB A4, AS Jena-Göschwitz bis AS Jena-Lobeda

6 km 6-streifiger Ausbau inkl. 5 Bauwerke + Lobdeburgtunnel

Auftraggeber: Autobahnamt Thüringen

 

BAB A38, VKE 5612 Heiligenstadt – Leinefelde

15,5 km Streckenneubau inkl. 14 Autobahnbrücken und Überführungsbauwerken

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A73, VKE 5214 Eisfeld – Landesgrenze Bayern

6,8 km Streckenneubau inkl. 6 Autobahnbrücken und Überführungsbauwerken

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A71, VKE 5315 z.T. 5316, 5317 Bhf. Oberhof – Suhl Albrechts

11 km Streckenneubau inkl. 3 Tunnel- und 2 Überführungsbauwerke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

BAB A4, AS Korbußen, Knoten Beerweinschänke

1,5 km Streckenneubau inkl. 1 Autobahnbrücke

Auftraggeber: DEGES Berlin

 
10/2013
Referenzliste "Tunnelbauwerke"
Geotechnische Erkundung, Baugrundbeurteilung & Gründungsberatung
 
3

JAHR

PROJEKTBESCHREIBUNG UND AUFTRAGGEBER

 

 

2012/13

 

 

BAB A45, Dillenburg, Tunnel Klangstein

Länge: 0,6 km, 2-röhrig, 3-spurig

Auftraggeber: Hessen Mobil, Straßen- und Verkehrsmanagement, Eschwege

 

 

2011-13

 

 

Bundesstraße B19, OU Wasungen, Tunnel Kohlberg

Länge: 2,1 km, 1-röhrig, Rohbaukosten: 43 Mio €

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

2005

 

 

BAB A44, VKE 11 AD Kassel – AS Helsa, Tunnel Helsa

Länge: 1,4 km, 2-röhrig, Ausbruchkubatur: 258.000 m³, Rohbaukosten: 46 Mio €

Auftraggeber: Amt für Straßen- und Verkehrswesen (ASV) Kassel

 

 

2002

 

 

BAB A71, Tunnel Eichelberg

Länge: 1,1 km, 2-röhrig, Ausbruchkubatur: 200.000 m³, Rohbaukosten: 31,6 Mio €

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

1998

 

 

BAB A4, Einhausungsbauwerk Jena-Lobeda (offene Bauweise)

Länge: 0,6 km, 2 Röhren á 3 bzw. 4 Fahrspuren, überschüttet

Auftraggeber: Autobahnamt Thüringen

 

 

1996

 

 

BAB A71, Tunnel Rennsteig

Länge: 7,9 km, 2-röhrig, Ausbruchkubatur: 1,35 Mio m³, Rohbaukosten: 200 Mio €

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

1995

 

 

BAB A71, Tunnel Bock

Länge: 2,75 km, 2-röhrig, Ausbruchkubatur: 480.000 m³, Rohbaukosten 68,5 Mio €

Auftraggeber: DEGES Berlin

 

 

1994

 

 

BAB A71, Tunnel Hochwald

Länge: 1,05 km, 2-röhrig, Ausbruch: 185.000 m³, Rohbaukosten: 27,2 Mio €

Auftraggeber: DEGES Berlin